fbpx

Verbrennt Cardio-Training deine Muskeln?

Cardio vermeiden um Muskelzuwächse zu schützen?

– Kein Grund, sagen Sportwissenschaftler.

Beim Versuch Muskeln aufzubauen schwören viele Männer auf den Verzicht von Cardio, weil sie befürchten, dass es ihren Körper in einen katabolen Zustand versetzt und die hart verdienten Muskeln auffrisst.

Untersuchungen am Department of Health Sciences der Mid Sweden University haben jedoch ergeben, dass du dich nicht vor dem Schwimmen, Radfahren oder regelmäßigen Läufen drücken musst. Tatsächlich wurde heraus gefunden, dass das zusätzliche Cardio-Training sogar zu einem Zuwachs des Muskelquerschnitts führen kann! Zehn Männer zwischen 25 und 30 Jahren erhielten ein fünfwöchiges Trainingsprogramm. Mit einem Bein führten sie regelmäßig einen 45-minütigen Zyklus und 7 Wiederholungen Beinstrecken durch; mit dem anderen haben sie ausschließlich den Beinstrecker durchgeführt. Ein MRT beider Beine nach dem Programm ergab, dass die Muskeln in den Beinen, die zusätzlicher Herzarbeit ausgesetzt waren, ein um 14% bzw. 17% höheres Volumen aufwiesen, verglichen mit 8% bzw. 9% in den Beinen, die nur Kraftarbeit verrichtet hatten.

Ein mit Ausdauertraining überschwemmtes Regime hilft dir natürlich nicht, Muskeln aufzubauen. Zum einen ergab die Untersuchung der Universität von Carolina, dass eine chronische Exposition gegenüber längerer Ausdauerarbeit den Testosteronspiegel senken könnte. Aber 30-45 Minuten Cardio mehrmals pro Woche? Vorausgesetzt, du isst genug, um dein gesamtes Training zu absolvieren, kann dies zu einer Steigerung der Muskelmasse führen. Schließlich ist Cardio wahrscheinlich der schnellste und effizienteste Weg, um die Anzahl der Kapillaren (kleine Blutgefäße) zu erhöhen, die sich durch deine Muskeln vernetzen. Und je mehr du diese Zahl erhöhen kannst, desto effizienter kannst dein Körper Sauerstoff, Nährstoffe und Hormone zu den arbeitenden oder erholenden Muskeln transportieren. Cardio optimiert im Wesentlichen die Pfade, die dein Körper verwendet, um den durch die Gewichte verursachten Schaden zu reparieren.

Schließlich wurde auch festgestellt, dass Cardio die Insulinsensitivität verbessert, die bestimmt, wie effektiv dein Körper Kohlenhydrate verarbeitet und verwendet. Eine verbesserte Insulinsensitivität führt dazu, dass mehr Kohlenhydrate und Aminosäuren in deine Muskeln aufgenommen werden. Das Ergebnis? Wieder vermehrtes Wachstum.

Verlass dich also nicht ausschließlich auf Parkläufe oder den Wochenendfußball, nur weil du Muskelmasse hinzufügen möchten. Cardio und Gewichte können perfekte Verbündete in deinem Trainingsziel sein.

Kontakt

Für alles weitere, kontaktiere mich gerne jederzeit per Mail:

Newsletter

Trage dich hier ein und sei immer auf dem neuesten Stand! Rabattaktionen und die Ankündigung neuer Produkte warten auf dich!

let's Train together