fbpx

Ist Fettabbau und Muskelaufbau gleichzeitig möglich?

Der gleichzeitige Fettabbau und Muskelaufbau ist nicht nur wahrscheinlich die am häufigsten nachgefragte Körperumwandlung seit Anbeginn der Zeit, sondern auf den ersten Blick auch physiologisch unmöglich. Es widerspricht fast den Gesetzen der Physik. Fettabbau erfordert Gewichtsverlust und Muskelaufbau erfordert normalerweise Gewichtszunahme. Wie soll es nun möglich sein, gleichzeitig abnehmen und zunehmen zu können?

Die Kurze Antwort: JA ES IST MÖGLICH !

Doch nun mehr ins Detail – Worauf kommt es an und was musst du beachten um Fett abzubauen und gleichzeitig Muskeln aufzubauen.

Wie Fettabbau funktioniert:

⬇️ Kalorien zur Gewichtsreduktion

⬆️ Übung, um mehr Kalorien zu verbrennen

⬆️ Protein zum Schutz der Muskeln

Wie Muskelaufbau funktioniert:

⬆️ Kalorien zur Gewichtszunahme

⬇️ Cardio zur Minimierung des Kalorienverbrauchs

⬆️ Krafttraining für Muskelhypertrophie

⬆️ Protein zum Muskelaufbau

Es gibt nur einen Weg, um Körperfett zu verlieren – Kalorien zu reduzieren, um den Gewichtsverlust zu fördern. Es gibt jedoch mehr als einen Weg, um Muskelmasse aufzubauen.

Dein Muskel ist ein unglaubliches Gewebe, das allein durch den täglichen Gebrauch und die richtige Nahrungszufuhr stärker und größer werden kann. Und im gleichen Sinne können deine Muskeln verkümmern, wenn du sie nicht richtig forderst und „fütterst“.

Traditionelle Muskelaufbau-Diäten oder Masse-Diäten ermöglichen es dir, Muskeln durch eine gesunde Gewichtszunahme-Diät (Lean Bulk) und Krafttraining aufzubauen. Dies bedeutet jedoch auch einige unvermeidliche Körperfettzunahmen zusätzlich zur Muskelzunahme.

Du kannst aber auch Muskeln aufbauen, wenn du dich im Krafttraining in einem Kaloriendefizit befindest, insbesondere wenn du noch ein Anfänger im Gym bist. Untersuchungen legen nahe, dass unerfahrene Sportler möglicherweise viel schneller und effizienter Muskeln aufbauen können als fortgeschrittene Sportler, die bereits von Anfang an viel Muskelmasse haben.

BONUSFRAGE: Kann man Fett in Muskeln umwandeln?

NEIN NEIN NEIN NEIN NEIN NEIN NEIN!

Fett und Muskeln sind zwei völlig verschiedene Bestandteile unseres Körpers, daher kann man nicht einfach von Zauberhand das eine in das andere Umwandeln – MYTHOS!

 

COACHBEN

Kontakt

Für alles weitere, kontaktiere mich gerne jederzeit per Mail:

Newsletter

Trage dich hier ein für  mehr Informationen zu bevorstehenden Produkten/Rabatten und aufschlussreichen Blogs!

let's Train together